1.Mädchen

25. September 2017

1.Mädchen siegen auch gegen Cappel

Auch im zweiten Spiel zeigten die Mädchen, dass sie zurecht in NRW-Liga spielen. Obwohl wir nicht in allerstärkster Aufstellung antreten konnten (Kathi war verhindert), rechneteten wir uns durchaus Chancen aus, gegen den letztjährigen Westdeutschen Meister bei den B-Schülerinnen aus Cappel bei Lippstadt zu gewinnen.

den ganzen Beitrag lesen

1.Jungen

25. September 2017

1.Jungen verspielt ersten Punkt

Trotz einer überwiegend guten Leistung verlor die 1.Jungen gegen den TV Dellbrück mit 8:6. Im ersten Doppel siegten John und Tom mit 3:0. Thomas und Marco hatten trotz ihrer 3:1 Niederlage durchaus die Chance das Spiel zu gewinnen.

den ganzen Beitrag lesen

21:0 !!!

25. September 2017

Gerechtes Unentschieden gegen den Kettwiger Sportverein II.
Die dritte Herrenmannschaft hält durch ein hart umkäpftes 8:8 Unentschieden bei der Zweitvertretung des Kettwiger Sportvereins weiter Kontakt zur Tabellenspitze.
Ohne Spitzenspieler Stefan Fries lag Pete mit seiner angeschlagenen Truppe schnell 4:1 in Rückstand. Zum Pechvogel des Abends wurde Gerd, der nach einer schmerzhaften Schulterverletzung nach 2:1 Führung der Nummer zwei des Gastgebers gratulieren musste. Auch sein zweites Einzel musste er kampflos abgeben.

den ganzen Beitrag lesen

Mika Otte wieder mit zwei Siegen

25. September 2017

7:3 Sieg gegen favorisierte Schüler der DJK Franz-Sales-Haus-Essen.

Beim ersten Heimspiel der noch jungen Saison gelang der 1. Schülermannschaft ein überraschender Sieg gegen DJK Franz-Sales-Haus-Essen.
Zum ersten Mal in kompletter Besetzung ist in einer geschlossenen Mannschaftsleistung Mika Otte hervorzuheben. Stephan Verhoven: “ gegen beide Gegner hat Mika in der Vergangenheit noch deutlich verloren“ freute sich nicht nur unser Jugendwart über die inzwischen 4:0 Bilanz von Mika.

den ganzen Beitrag lesen

2. Jungenmannschaft stürmt an die Tabellenspitze

25. September 2017

Die 2. Jungenmannschaft mit Tim Stapenhorst, Marco Empting, Ernesto Reintjens-Lopez und Jon Reintjens-Lopez konnte gestern endlich komplett antreten. Gegen TTV Kevelaer-Wetten II ließ das Duo dann auch nur einen einzigen Punkt zu.

den ganzen Beitrag lesen

Tusem 6 verteidigt das Tabellenende

25. September 2017

Nach dem zweiten Spiel konnte die 6. Mannschaft sich als Tabellenschlußlicht behaupten. Eine nie gefährdete 4:9 Niederlage reichte aus, die Mannschaften im Tabellenkeller auf Abstand zu halten. Lediglich die Doppel mit Carsten und Jörg sowie Alex und Sebastian mußten zwei Siege in den Anfangsdoppeln hinnehmen.

den ganzen Beitrag lesen

5. Mannschaft weiter ohne Niederlage

21. September 2017

TUSEM V vs. DJK Franz Sales Haus IV
Im 2. Spiel der jungen Serie folgte der 2. Sieg.
Woran es gelegen hat, dass dieser erst nach 2,5 Stunden unter Dach und Fach war, gab schon während der Partie Rätsel auf. Klaus-Peter, der noch im ersten Spiel eine Superleistung brachte, ging völlig leer aus, was sicher der schummrigen Beleuchtung in der Halle geschuldet war.

den ganzen Beitrag lesen

Zwei Spiele- zwei Siege

21. September 2017

9. Herrenmannschaft behauptet die Tabellenführung in der 3. Kreisklasse Gruppe 1
Wer hätte das gedacht, dass wir so gut aus den Startlöchern kommen. Mit sage und schreibe 9:2 gegen die 6.Mannschaft des TTV Altenessen stürmt die 9.Mannschaft des TUSEM an die Tabellenspitze. Neben dem obligatorischen Gastgeschenk von Klaus musste sich diesmal Norbert in einem 5-Satz Krimi denkbar knapp geschlagen geben. Alle anderen Akteure behielten eine weiße Weste. Nächste Woche geht es nach Schonnebeck, die auch vom Papier her leicht favorisiert sind. Gastgeschenke fallen aber aus, da Klaus sich dann im wohl verdienten Urlaub befindet.
Klaus Ohm

den ganzen Beitrag lesen

Kurt Walter Pokal überreicht

20. September 2017

In jedem Jahr ehrt die Tischtennis-Abteilung ein Mitglied, für besondere Verdienste.
Für das Sportjahr 2016/2017 wurde Sebastian Kramer diese Ehrung zugesprochen.

Da Sebastian beim Sommerfest nicht anwesend sein konnte, wurde die Ehrung beim Auswärtsspiel bei der Essener SG am letzten Montag nachgeholt.
Die zur Ehrung gehörende Urkunde mit dem gesamten Text findet ihr hier.

Eine weitere Ehrung erhielt Carsten Schulte-Tamburen. Mit der Bronzenen Spielernadel ehrt der WTTV Sportkameraden die mindestens 30 Jahre am Spielbetrieb teilnehmen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an Sebastian und Carsten.



 

den ganzen Beitrag lesen

4. Herrenmannschaft mit "Raketenstart" in die neue Saison

19. September 2017

Noch lange nach Spielende rieben sich Alexander Heidland, Marc Schmidt, Achim Drews, Bernd Katschinski, Rene Hofmann, Florian Gerdau und Andre Peters verdutzt die Augen.
Zum Saisonauftakt wurde die SG Schönebeck II gestern abend mit 9:0 nach Hause geschickt.
Fortuna hatte in diesem hart umkämpften Spiel ein rotes Trikot an. Fünf Spiele gewann die Truppe um Capitano Rene im Entscheidungssatz- und das oft nach 0:2 oder 1:2 Rückstand.
So kann es weitergehen...

den ganzen Beitrag lesen

Eingeschränkter Trainingsbetrieb

19. September 2017

Am Mittwoch, den 27.09.2017 finden in der Sporthalle Planckstr. 3 Meisterschaftsspiele statt. Wir bitten daher schon heute um Verständnis, dass der Trainingsbetrieb entspreched eingeschränkt sein wird.

den ganzen Beitrag lesen

11 mal Gold für TUSEM Nachwuchs

18. September 2017

Bei den Kreismeisterschaften erfolgreich wie nie zuvor.
Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften, die am vergangenen Wochenende in der Haedenkampstrasse von SVM Essen ausgetragen wurden, konnte sich unser Nachwuchs neben etlichen Silber-  und Bronzeplätzen 11 mal mit der Goldmedaille schmücken.
In der "Königsklasse" der Jungen konnte sich Tom Gröschl in einem spannenden Finale nach 1:2 Rückstand am Ende gegen Marvin Stadie (MTG Horst) mit 3:2 durchsetzen. Benno Schmiedl reichte im Halbfinale gegen Tom eine 2:0 Führung nicht zum Einzug in das Finale. Im zweiten Halbfinale unterlag Thomas Freydzon nach 2:1 Satzführung gegen Stadie und musste sich mit Platz drei Begnügen. Zu den Bezirksmeisterschaften der Jungen haben sich Tom Gröschl und Marvin Stadie (MTG Horst) qualifiziert.
Im Jungen-Doppel kam es zu einem reinen TUSEM-Finale zwischen Thomas Freydzon/Benno Schmiedl und Tom Gröschl/Jon Reintjens-Lopez, welches Thomas und Benno mit 3:1 für sich entschieden.
Völlig ausgeglichen verlief der Wettbewerb der Mädchen. Nur durch den direkten Vergleich konnte sich Ulrike Kuhl vor Jennifer Lehnen und Emily Johann behaupten.

Alle Ergebnisse incl. der wenigen gestarteten TUSEM-Herren findet ihr hier.

den ganzen Beitrag lesen

Sponsoren

Besucher

Heute 81

Woche 161

Monat 1743

Insgesamt 118580

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

Termine

Zum Seitenanfang