2. Herrenmannschaft Bezirksklasse Gruppe 3

 

v.l.n.r.: Stephan Verhoven, Peter Bötcher, Tom Gröschl, Benno Schmidlv.l.n.r.: Stephan Verhoven, Peter Bötcher, Tom Gröschl, Benno Schmidl

 

1.  Stephan Verhoven    
2.  John Wang    
3.  Peter Bötcher    
4.  Tom Gröschl    
5.  Benno Schmidl    
6.  Thomas Freydzon    
       
       
       
Tabelle

John Wang und Thomas Freydzon maßgeblich am 9:7 Erfolg gegen Kettwiger SV II beteiligt.

Von Brett 1-3 sechs Punkte eingefahren, zusätzlich 1 Doppel, noch ein Spielgewinn von Thomas im unteren Paarkreuz, das war schon beim 7:4 Zwischenstand die halbe Miete. Das alles liest sich, als wäre es im Vorübergehen und  ganz locker erledigt worden. Als Michael dann auch noch zum 8:4 punktete, war der angestrebte Sieg beim Tabellenkellerkind Kettwig eigentlich nur noch Formsache.


Aber für den Sieg mussten beinahe drei Stunden Spielzeit herhalten, weil Gregor und Thorsten einen rabenschwarzen Tag erwischt hatten. Beide richteten den sportlichen Gegner durch ihre Niederlagen immer wieder auf. Bedanken konnten sie sich bei Gerd und John, die schließlich beide Punkte retteten, indem sie im Schlussdoppel im Entscheidungssatz den Sieg doch noch nach Hause bringen konnten.

Wieder einmal waren unsere Jugendlichen John, der ganz stark aufspielte  und Thomas, der bei einem Rückstand vom 6:9 im 5. Satz das Spiel noch drehte und mit 12:10 gewann,  Garanten zum doppelten Punktgewinn, Gerd und Michael gaben sich keine Blöße und verdienten sich ihre Punkte nach starken Leistungen trotz der ungewohnten Spielzeit am Sonntagmorgen.
Weiter so, Jungs.

Gregor Frohn

Zum Seitenanfang