2. Herrenmannschaft Bezirksklasse Gruppe 3

 

MannschaftsfotoMannschaftsfoto

 

1.  Stephan Verhoven    
2.  Markus Thiet    
3.  John Wang    
4.  Peter Bötcher    
5.  Tom Gröschl    
6.  Benno Schmidl    
7.  Thomas Freydzon    
       
       
Tabelle

2. Herrenmannschaft gewinnt gegen Schlußlicht DJK GW Freisenbruch II 9:7

Nach dem 9:7 Sieg einen Tag zuvor gegen Kettwig lieferte die Sechs des TUSEM II wiederum einen „Krimi“ ab, der bis 21:40 h dauerte; es ergab sich ein packendes, faires  Spiel auf des Messers Schneide.  Die sportlichen Gegner aus Freisenbruch wurden im mittleren Paarkreuz leider zusätzlich geschwächt, nachdem ihr Brett 4 am Ende des 1. Spiels gegen Michael hauchdünn (alle Sätze mit den gewinnbringenden 2 Punkten Unterschied) die Nase vorn hatte, sich aber  beim letzten Ballwechsel verletzte und ins Krankenhaus musste. Wir wünschen dem Kollegen gute Besserung.


Aber auch bei uns reißt die Krankheitsmisere  nicht ab, musste doch Gerd 10 Minuten vor dem Beginn der Partie sein Mitspielen absagen. Auch ihm gelten unsere besten Wünsche; komm schnell wieder auf die Beine.
Unser Neuzugang Peter hatte einen fulminanten Einstand und gewann an Position eins beide Einzel, Stephan ließ sich nicht zu einem Spielverlust hinreißen und erledigte im Eiltempo seine Spiele und zusammen mit Gregor zeichnete er sich mit 2 gewonnenen Doppeln zum Spieler des Abends aus.

Hermann und Gregor zeigten zwar aufsteigende Tendenz, so richtig rund aber läuft es bei beiden noch nicht. Unserem Ersatzmann Karl-Heinz sagen wir erneut Dank für seinen bedingungslosen Einsatz.
Mittlerweile haben wir alle auf unserem Meldeformular aufgeführten zehn und weitere Ersatzspieler eingesetzt; sah die ursprüngliche  Aufstellung erst wie ein personeller Überfluss aus, wurde in dieser Spielzeit der Rückgriff auf die gemeldeten Spieler leider zur bitteren Notwendigkeit. Noch stehen vier weitere Meisterschaftsspiele auf der Agenda, und der 2. Tabellenplatz gehört noch immer uns.

Herzlichst Gregor

Zum Seitenanfang