banner-damen

7. Herrenmannschaft 2. Kreisklasse Gruppe 1

 

MannschaftsfotoMannschaftsfoto

1.  Seelan Jeyabalasingam 8.  Christian Siedner
2.  Michael Hufnagel 9.  Hans-Willi Frohn
3.  Sebastian Bischof 10.  Siegfried Tittel
4.  Dominik Boulanger 11.  Marvin Groß
5.  Jon Reintjens-Lopez 12.  Daniel Ricken
6.  Ernesto Reintjens-Lopez    
7.  Klaus Gößmann    
       
       
Tabelle
Gerechtes 8:8 bei der 4. Mannschaft des Kettwiger Sportvereins.
Nach schwerem Kampf aller Spieler endete das Spiel gegen Kettwig IV und unserer 7. Mannschaft mit einem gerechten 8:8. Kommentar Hans-Willi Frohn. "Wir haben bei einigen Spielen leider den "Sack" nicht zugemacht und verloren 3 Spiele im 5. Satz mit jeweils 9:11."
Es sollte halt nicht zu einem Sieg reichen, da wir im Gegenzug nur 1 Spiel im 5. Satz mit 11:9 gewonnen haben.
Aber auch alle anderen Ergebnisse waren äußerst knapp und endeten meist nur mit 2 oder 3 Bällen unterschied.
Somit kann die 7. Herrenmannschaft weiter von der Teilnahme an der Relegation träumen.
Hans-Willy Frohn
 
Tusem VII jetzt auf Platz 3 vorgerückt !
Durch eindrucksvolle Siege gegen Schönebeck IV mit 9: 4 und  ESV GW II mit 9:3 am gestrigen Montag hat sich die VII Mannschaft auf den 3. Tabellenplatz vorgeschoben. Nur der Senior der Mannschaft schwächelte im Spiel gegen ESV Grün Weiß. Aber trotzdem ist die gesamte Mannschaft  hoch motiviert und will diesen jetzt erkämpften Platz 3 bis zum Ende der Serie verteidigen.
Hans - Willi Frohn
Frohn-Truppe nimmt erfolgreich Revance gegen DJK Katernberg II
Nachdem wir in der Vorrunde mit klarem Ergebnis gegen DJK Katernberg II verloren hatten wollten wir es beim Rückspiel
besser machen. Schon die Doppel verliefen hervorragend. Mit einem 3: 0 in allen 3 Doppeln legten wir den Grundstein für
einen überragenden Sieg. Auch wenn wir im einen oder anderen Spiel im 5. Satz in 3 von 4 Spielen etwas Glück und die "Nase" vorn hatten, war der Sieg eigentlich nicht in Gefahr. Mit einer von allen geleisteten Anstrengung wurde ein vorher nicht zu erwartender 9: 1 Erfolg gefeiert. Eine tolle Leistung der gesamten Mannschaft.
Hans-Willi Frohn
Zum Seitenanfang