2. Mädchenmannschaft Bezirksliga B2

 

MannschaftsfotoMannschaftsfoto

 

1.  Jennifer Miller    
2.  Sophia Vonnegut    
3.  Mila Bussick    
       
       
       
       
       
       
Tabelle

Die 2. Mädchenmannschaft behauptet sich in der Bezirksliga B.
Zwei Siege, zwei Unentschieden, zwei Niederlagen, 30:30 Spiele, 12:12 Punkte -- Svenja, Fiona und Suzette sind zum harten Prüfstein in der Mädchen-Bezirksliga B geworden. Wer oben mitreden will, kommt am Tabellenvierten der Liga nicht vorbei.

Allerdings lässt das Tusem-Trio auch manchmal die letzte Konsequenz vermissen und hält so selbst schwächere Gegner im Spiel, um am Ende dann aber doch den Sack zuzumachen. Das ist nicht immer gut für Stephans Nerven, der sich manchmal schon fragt, was er da Freitagabends beim Mädchen-Training in Überruhr eigentlich trainiert, wenn beispielsweise Suzette jeden Vorhandball konsequent mit der Rückhand spielt, sich eines besseren besinnt, um dann doch noch zu gewinnen. In Oberhausen schien eigentlich alles klar gegen den Tabellenletzten, doch die Mädchen lieben es wie bereits erwähnt spannend, ließen dem Gegner bis zu den beiden letzten Einzel berechtigte Hoffnung, ehe Svenja und Suzette die Verhältnisse klar rückten. 6:4 gewonnen, da schmeckten auch Suzettes Geburtstagskekse zum 17. Geburtstag gleich besser. Und bei Stephan wachsen die gerauften Haare sicher wieder nach. (Hans-Karl Reintjens)

Zum Seitenanfang