1. Schülermannschaft Bezirksliga Gruppe 2

 

1. Schülermannschaft Benjamin Hoffmann, Luca Kißmann, Anselm Möller, Leonard Reick1. Schülermannschaft Benjamin Hoffmann, Luca Kißmann, Anselm Möller, Leonard Reick

1.  Ulrike Kuhl    
2.  Leonard Reick    
3.  Benjamin Hoffmann    
4.  Katharina Soll    
5.  Luca Kißmann    
6.  Anselm Möller    
       
       
       
Tabelle

Starke Vorstellung von Ulrike Kuhl beim "4-Punkte-Sieg" gegegn TTV Rees-Groin.Starke Vorstellung von Ulrike Kuhl beim "4-Punkte-Sieg" gegegn TTV Rees-Groin.Nach der Punkteteilung im Hinspiel durften sich gestern Abend Ulrike Kuhl, Leonard Reick, Luca Kißmann und Anselm Möller über einen hart erkämpften 8:2 Erfolg gegen den direkten Verfolger um die Relagationsplätze in die Jungen-Bezirksklasse freuen.
Ohne Benni Hoffmann (Klassenfahrt) konnten zunächst beide Doppel 3:2 gewonnen werden. Einen "Sahnetag" hatten Ulrike und Luca, die ungeschlagen blieben. Bei der 6:2 Führung gelang Anselm und Luca jeweils ein 3:0 Erfolg im unteren Paarkreuz.
Drei Spieltage vor Schluß wird sich alles beim Heimspiel gegen TTSC Mülheim 71 entscheiden, ob nach dem "fast" Abstieg in der letzten Saison der Zug Richtung Relagation und damit zur Jungen-Bezirksklasse geht.
Das entscheidende Spiel findet am Mittwoch, den 22.03.2017, 18.00 Uhr in der Planckstrasse statt.

1. Schülermannschaft wahrt die Chance auf Relegationsplatz zum Aufstieg in die Jungen-Bezirksklasse

Wo ist denn blos der Schläger?Wo ist denn blos der Schläger?Schockstarre bei Leonard. Kaum in Walbeck angekommen starrte Leonard sein leerer Schlägerkoffer an. Nur gut, dass Luca seinen Ersatzschläger dabei hatte, der mit den gleichen Belägen ausgestattet war.
Nach der Punktteilung im Doppel folgte mit Niederlagen von Benni, Leonard und Anselm ein nicht erwarteter 1:4 Rückstand. Durch Lucas Einzelerfolg wurde eine tolle Aufholjagd eingeleitet.

Die 1. Schülermannschaft ist mit einem deutlichen 9:1 Sieg gegen DJK Adler Frintrop in die Rückrunde gestartet. Unser Gast hatte die Grippewelle erwischt. So fehlten Spitzenspieler Benedikt Lewe und Noah Gabriel.

...wenn das nicht schmeckt !!!...wenn das nicht schmeckt !!!

Durch einen 7:3 Erfolg gegen den SV Walbeck „überwintert“ die 1. Schülermannschaft auf dem 2. Tabellenplatz in der Bezirksliga.

Post SV Kamp-Lintfort - TUSEM Essen 5:5
Mika Otte sichert das Unentschieden gegen den Post SV Kamp-Lintfort.

Ohne Leonard Reick war für die  1. Schülermannschaft  in Kamp-Lintfort nicht mehr als ein Unentschieden möglich. Nach den beiden Doppeln und zwei Punkten durch Luca und Benni im oberen Paarkreuz konnte eine 3:1 Führung erspielt werden. Anselm erhöhte durch seinen glatten Sieg sogar auf 4:2 nachdem unser Ersatzmann Mika Otte mit 0:3 unterlegen war.

Zum Seitenanfang