Mission Aufstieg erfolgreich beendet !!!

"Der Star ist die Mannschaft""Der Star ist die Mannschaft"

Was Ende August von optimistischen Spielern als Ziel ausgegeben wurde, wurde nach 22 Spielen wahr: die Vizemeisterschaft und der damit verbundene, erstmalige Aufstieg in die Verbandsliga.

Sicherlich maßgeblich für den Erfolg steht die mannschaftliche Geschlossenheit und herausragende Atmosphäre innerhalb der Mannschaft, die über der Qualität der einzelnen Spieler steht. Man könnte  die Entwicklung unserer Youngsters Felix und Jayson besonders erwähnen, doch auch die Entscheidung, Stephan in der Rückrunde in die Mannschaft zu integrieren, war goldrichtig und richtungsweisend. Auch die Bereitschaft von Nils aus Köln anzureisen, um der Mannschaft zu helfen, soll nicht unerwähnt bleiben….doch schlussendlich war es jeder aus der Mannschaft, der maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat!

Nicht vergessen werden soll natürlich das letze Saisonspiel, bei dem sich der TuSEM geschlossen mit acht Spielern auf den Weg ins beschaulichen Bertlich machte, um den 2. Platz aus eigener Kraft zu verteidigen. Dass dies in einer 4:9 Niederlage mündete, lag eventuell an der fehlenden mentalen Spritzigkeit (schließlich stand der Aufstieg schon fest), mit Sicherheit aber auch an der starken Leistung des Gastgebers, der sich vor einer sehr stattlichen Anzahl an Zuschauern den Sieg wirklich verdiente.

Der Blick geht nun nach vorne, nach einer Saison mit vielen unbekannten Mannschaften wird die nächste Saison sicher wieder viele neue Teams bringen. Unser Gesicht wird sich kaum verändern, wobei allerdings der Abgang von Nils (alles alles Gute!!!) sowohl spielerisch wie auch menschlich eine große Lücke hinterlässt.

Ein Dank gilt ausdrücklich allen Ersatzspielern sowie den treuen Zuschauern, die sowohl daheim als auch auswärts die Daumen gedrückt haben und somit auch einen Anteil am Aufstieg haben!

Hendrik Brinkmann

Zum Seitenanfang