Lecker, Lecker. 2. und 3. Jugendmannschaft lässt es sich gutgehen.Lecker, Lecker. 2. und 3. Jugendmannschaft lässt es sich gutgehen.Hans-Karl Reintjens Lopez hatte eingeladen und (fast) alle kamen. Anlass war die erfolgreiche Saison der 2. und 3. Jugendmannschaft.
"Es freut mich sehr, dass es bei Euch einen so großen Zusammenhalt gibt und eine Harmonie, wie ich sie selten erleben durfte" freute sich der "Hausherr" über das zahlreiche Erscheinen.

Der Grill wurde gleich zweimal angeschmissen. Während Stephan, Hans und Hans-Karl fachsimpelten, wurde in der zweiten Etage natürlich der PC unserer "Zwillinge" in Beschlag genommen. Viele nutzen das Angebot und übernachteten auf Matratzen in John und Ernesto´s Zimmer.
Über die Bettruhe wird hier nicht berichtet- jedenfalls gab es erst weit nach 12.00 Uhr Frühstück am nächsten "Morgen".
Man munkelt, dass die Fete schon am kommenden Samstag weiter gehen soll. Dann heißt es aber früher schlafen, denn um 08.30 Uhr klingelt der Wecker und alle werden in der Waldlehne zum Aufbau für die Vereinsmeisterschaften erwartet. Jugendsprecher Cay steht in der Verantwortung !!!

Zum Seitenanfang