In der Halle war "der Bär los"...

nur strahlende Gesichter...nur strahlende Gesichter...Schiefe Tische, komische Schläger und Hindernisse der unterschiedlichsten Art stellten unseren Nachwuchs beim traditionellen Weihnachtsturnier auch in diesem Jahr wieder vor schier unlösbare Aufgaben.


Marc hatte mit Hilfe einiger Jugendlichen wieder einen sehr anspruchsvollen Aufbau gezaubert.
Kurzerhand wurden Teams gebildet, die während der Saison wenige Berührungspunkte haben. Schüler B gemischt mit Jungen aus der Verbandsliga oder Mädchen der Verbandsliga mit Schülern aus der Kreisklasse. Alles wurde bunt gemischt.  Hans-Karl Reintjens-Lopez. „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie gut sich unser Nachwuchs untereinander versteht“.
Nach der Begrüßung wurde das Buffet gestürmt. Auch hier noch einmal vielen Dank an unsere Eltern für die reichlichen Spenden.
Christian Siedner und Marc Schmidt sorgten für einen reibungslosen Turnierablauf. Nach über fünf Stunden hatte das bunte und laute Treiben dann endlich eine Siegermannschaft gefunden.

Matteo Kaimeier, Jennifer Miller, Leonard Reick und Kimi Weiß konnten sich dieses Jahr in die Siegerliste eintragen.

Bei der Siegerehrung durften sich alle über ein mit persönlichem Namen besticktes Handtuch in den TUSEM-Farben freuen. Vielen Dank auch hier noch einmal an Iola Weiss, die die Handtücher bestickt hat.
HindernistischHindernistischwarten auf den Startschußwarten auf den StartschußPerfekte SchlägerhaltungPerfekte SchlägerhaltungDanke an Iola und Jan Weiß für die große Unterstützung beim Handtuchnähen.Danke an Iola und Jan Weiß für die große Unterstützung beim Handtuchnähen.

mit Bratpfanne geht es auch...mit Bratpfanne geht es auch...

GrabentischGrabentisch

 KastentischtennisKastentischtennisMatteo Kaimeier, Jennifer Miller, Leonard Reick, Kimi Luca Weiß gewinnen WeihnachtsturnierMatteo Kaimeier, Jennifer Miller, Leonard Reick, Kimi Luca Weiß gewinnen Weihnachtsturnier

 

Zum Seitenanfang