DJK Franz-Sales-Haus II in allen Belangen überlegen
Mit einer derben 3:9 Niederlage mußte sich die 1. Herrenmannschaft gegen die Zweitvertretung der DJK Franz-Sales-Haus nach knapp 2 1/2 Stunden beugen.

Wie so oft konnten Martin Kimmeskamp, Benno Schmidl, Damian Schmidt, Alexander Conrad, Leon-Luca Schlage und Markus Thiet kein Doppel gewinnen. nach dem Benno und Martin im oberen Paarkreuz ohne Satzgewinn!!! blieben und Alex denkbar knapp Simon Sprenger gratulieren mußte, war der "Drops gelutscht". Für eine Ergebniskosmetik sorgten Damian (Sieg über Kantoglu), Martin (3:2 gegen Papies) und Leon-Luca (3:2  gegen Piorkowski).
Hans 

Zum Seitenanfang