Jungen 18 I - NRW-Liga Gruppe 2

 

Stammspieler

  • 1_Wang_JohnJohn Wang
  • 2_Lehnen_MelvinMelvin Lehnen
  • 3_Schlage_Leon-LucaLeon-Luca Schlage
  • 4_Stapenhorst_TimTim Stapenhorst
  • 5_Reintjens-Lopez_JonJon Reintjens-Lopez
  • 6_Reintjens-Lopez_ErnestoErnesto Reintjens-Lopez
 

...

 
Tabelle

 

1. Jugendmannschaft gewinnt 8:5 gegen Tabellennachbar VfL Winz-Baak
v.l.n.r.: Melvin Lehnen, Tim Stapenhorst, Leon-Luca Schlage und Maxim Vutovv.l.n.r.: Melvin Lehnen, Tim Stapenhorst, Leon-Luca Schlage und Maxim Vutov
Die neuformierte 1. Jugendmannschaft startete mit einem 8:5 Erfolg gegen den VfL Winz-Baak in die Rückrunde und hat sich damit alle Optionen offen gehalten, nach der verkorksten Vorrunde doch noch um die Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft mitspielen zu dürfen.

Unnötige 6:8 Niederlage gegen FC Schalke 04
Das hatten sich Felix und Salomo sicher ganz anders vorgestellt. Trotz einer 4:1 Führung ließen sich Melvin, Leon-Luca,  Tim und Jon den schon sicher geglaubten Sieg aus der Hand nehmen.

Jon blieb in Bönen ungeschlagen.Jon blieb in Bönen ungeschlagen.Jon war der "Mann des Tages" beim 8:4-Sieg über die TTF Bönen.
Seine derzeit gute Form bestätigte Jon Reintjens-Lopez in Bönen. Er gewann im unteren Paarkreuz beide Spiele und siegte auch über den Spitzenspieler der Gastgeber klar mit 3:1.
Die unnötige 4:8-Niederlage gegen Holzen-Sommerberg vor einer Woche blieb ohne Nachwirkungen. Offensichtlich hatten Melvin, Leon, Jon, Ernesto und Tim die feste Absicht, hier etwas gut zu machen.


1. Jugendmannschaft in der NRW Liga1. Jugendmannschaft in der NRW LigaKlarer Sieg gegen TSV Gruiten.
Die 1. Jungenmannschaft erledigte die Pflichtaufgabe in Gruiten in der NRW-Liga routiniert und siegte gegen einen teilweise überforderten Gegner mit 8:1.

Zum Seitenanfang