1. Jugendmannschaft Maxim Vutov, Melvin Lehnen, Leon-Luca Schlage, Tim Tönges.1. Jugendmannschaft Maxim Vutov, Melvin Lehnen, Leon-Luca Schlage, Tim Tönges.Melvin ohne Niederlage

Die 1. Jugendmannschaft startete mit einem 7:5 Sieg Auswärtssieg gegen den vermeintlichen Mitfavoriten TuS 08 Lintorf. 
Gleich zu Beginn musste Maxim der Nummer 1 des Gastgebers, Kim Lukas Obermanns gratulieren. Mehr Mühe als erwartet hatte auch Melvin gegen Nick Flesch, der zum erweiterten WTTV-Kader gehört. Letztlich konnte sich Melvin hier 3:1 durchsetzen.


Nach weiteren Niederlagen von Tim und Leon-Luca lag die Truppe schnell 1:3 im Rückstand. Die Weichen auf Sieg stellten in der Folge Melvin mit einem 3:0 gegen Spitzenspieler Obermanns und Maxim ohne Probleme gegen Flesch. Leon brachte die Mannschaft dann durch einen deutlichen 3:0 Sieg gegen Jevtic zurück in die Spur. Zwischenstand 4:3. Tim zeigte eines seiner besten Spiele mit einem 3:1 Sieg gegen Hohn. In seinem ersten offiziellen NRW-Liga Spiel wusste er nach knapp verlorenem ersten Satz zu überzeugen (10:12, 11:7, 11:8, 11:2!). Melvin tat sich gegen Jevtic überraschend schwer, gewann schließlich sicher im Entscheidungssatz. Zwischenstand 6:3. 
Bedingt durch die weggefallenen Doppel war das Unentschieden schon gesichert. Lintorf steckte nicht auf und erzwang nach Siegen von Obermanns gegen Leon-Luca und Flesch gegen Tim den 6:5 Anschluss. Maxim ließ gegen Hohn keinen Zweifel am Sieg zu (11:5, 11:6, 11:3).

Endstand 7:5!!!

 
  

Zum Seitenanfang