2. Jugendmannschaft2. Jugendmannschaft7:3 Erfolg gegen DJK Adler Frintrop war nie in Gefahr.
Die 2. Jugendmannschaft durfte sich beim Saisonauftakt über einen nie gefährdeten 7:3 Erfolg gegen DJK Adler Frintrop in der Bezirksklasse freuen. Besonders das obere Paarkreuz mit Harry Wu und Jona Seisel wusste mit jeweils 2 Siegen zu überzeugen.


In den Doppel gab es zunächst eine Punkteteilung, bevor Harry, Jona, Karl und Timo auf 7:1 davonzogen. Karl und Timo hatten es jetzt in der Hand für 4 Punkte zu sorgen. Ein weiteres gewonnenes Einzel hätte ausgereicht. Nach der 0:3 Niederlage von Karl (Zwischenstand 7:2) musste sich Timo nach 2:0 Satzführung seinem Gegner Lange im Entscheidungssatz 10:12 geschlagen geben.  Dennoch ein gelungener Saisonstart und danke an Timo, der seine Rolle als Ersatzmann mehr als gut ausführte.