3. Jugendmannschaft verliert gegen zu starke Düsseldorfer Borussen mit 0:10
Nach dem 6:4 Erfolg am letzten Spieltag gegen DJK Franz Sales Haus hieß es am vergangenen Spieltag gegen Borussia Düsseldorf III Tränen trocknen. Diese sind zwar nachvollziehbar, da es mit 0:10 die bisher höchste Niederlage der sehr jungen Truppe war.

Dennoch können Tim, Elias, Kimi Luca und Jona mit dem bisherigen Verlauf der Saison sehr zufrieden sein. Mit 10:18 Punkten und dem derzeitigen 7. Tabellenplatz hatte ich nicht gerechnet. Bereits am kommenden Samstag beim Tabellennachbar SV Union Velbert II (8. Tabellenplatz, 9:19 Punkte) könnte die Sonne wieder scheinen. Dann wird Leonard für Jona Seisel einspringen und für  gute Stimmung sorgen. Die Aussicht auf den Besuch des Restaurants mit dem großen "M" sollte die Mannschaft zusätzlich beflügeln- und wenn es nicht klappt, hat der Coach Schuld und trotzdem Hunger.
Hans

 

Zum Seitenanfang