3. Jugendmannschaft verliert 2:8 gegen SV Union Velbert II
Gegen die durchweg älteren Jungen des SV Union Velbert II gab es auch im Rückspiel nichts zu gewinnen. Wie in der Hinrunde konnten lediglich zwei Spiele gewonnen werden. So verzweifelten Tim, Homayun, Kimi Luca und Jona an den Materialspielern aus Velbert.

Nach der Weihnachtspause waren deutliche Trainingsrückstände zu beobachten, was die Sache nicht gerade einfacher machte. Homayun hatte mit einem Sieg gegen Robin Platz einen guten Einstand im "TUSEM-Trikot". Den zweiten Punkt gewann Tim ebenfalls gegen Platz. Am kommenden Samstag (11.00 Uhr in der Waldlehne) empfangen wir den SC Buschhausen, bevor am Samstag, den 01.02.2020 das Auswärtsspiel gegen TTG Unterfeldhaus-Millrath auf dem Plan steht. Bei einem Sieg wie im Hinspiel (9:1 !!!) könnten die direkten Abstiegsplätze verlassen werden. 



Zum Seitenanfang