Jungen 19 I - NRW-Liga Gruppe 3

 

 

  • 01_Lehnen_MelvinMelvin Lehnen
  • 02_Toenges_TimTim Tönges
  • 03_Seisel_Jona PhilipJona Philip Seisel
  • 04_Plass_NoahNoah Plaß
Tabelle

 

immer gute Stimmung- nicht nur wegen MC D.immer gute Stimmung- nicht nur wegen MC D.9:1 Erfolg im "Eiskeller" von Winz-Baak

Am letzten Samstag waren wir mit der ersten Jugend zu Gast in Winz-Baak. Ein wichtiges Spiel, um uns weiter nach oben in der Tabelle abzusetzen. Wir waren gewarnt, hatte Winz-Baak doch gegen FSH 6:4 gewonnen. In einer sehr kalten Halle legten die Jungs gut los. Melvin / Jona gewannen ihr Doppel sicher 3:0 und Tim / Harry am Ende auch verdient 3:1. Im oberen Paarkreuz gewann Melvin 3:0, Tim musste sich an die wirklich kalte Halle gewöhnen und gewann nach 0:2 Sätzen noch 3:2. Bei einer 4:0 Führung konnten Harry und Jona mit einer beruhigenden Führung an die Platte gehen.

...immer gut vorbereitet...immer gut vorbereitet1. Jugendmannschaft macht großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.
Am letzten Samstag stand das wichtige 50:50 Spiel gegen RW Stiepel an. Da RW Stiepel sich erst am Freitag vor dem Spiel mit dem Wunsch gemeldet hat das Spiel zu verlegen, war es uns leider nicht möglich den Wunsch möglich zu machen. So konnten wir die 2 Punkte kampflos auf unserem Konto verbuchen.

Tim in Topform...Tim in Topform...1. Jugendmannschaft muss sich mit Punkteteilung zufrieden geben.
Mit großen Erwartungen startete die 1. Jugendmannschaft in vermeintlicher Bestbesetzung in die Neue Spielzeit. Melvin Lehnen (1:1), Tim Tönges (2:0), Jona-Philipp Seisel (1:1) und Noah Plaß (0:2) mussten sich allerdings mit einem Unentschieden gegen DJK Franz-Sales-Haus zufrieden geben.

Teambuildung auf Einladung von Coach HeikoTeambuildung auf Einladung von Coach HeikoMission "Westdeutsche" gestartet.
Mit einer ganz besonderen Einladung bereiteten sich gestern Tim Tönges, Jona-Philippe Seisel, Noah Plaß und Harry Wu im Rahmen einer Teambuilding Maßnahme bei einem gemeinsamen Abendessen bei Coach Heiko auf den ersten Spieltag vor.
Spitzenspieler Melvin Lehnen ließ sich wegen eines wichtigen anderen Termins entschuldigen.

Zum Seitenanfang