Westdeutsche Meisterin 2015: Nadine Bollmeier (TUSEM Essen) Foto: Holger StraedeWestdeutsche Meisterin 2015: Nadine Bollmeier (TUSEM Essen) Foto: Holger StraedeNadine Bollmeier wurde in Brackwede ihrer Favoritenrolle gerecht und holte sich den Titel der Westdeutschen Meisterin in einem einseitigen und sehr deutlichen Finale gegen Katharina Michajlova (TuS Bad Driburg).
Im Halbfinale hatte Nadine gegen Miriam Jongen (SV DK Holzbüttgen) mehr Mühe als erwartet, zog dann aber doch mit einem 4:1 Sieg in das Finale ein.
Alena Lemmer mußte ihre Teilnahme leider kurzfristig wegen einer  Verletzung absagen.

Das Endrundenfeld der Damen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang