Ein schönes Training

Am letzten Samstag waren wir mit einigen Schülern zu einem Freundschaftswettkampf in Anrath. Dort trafen unsere Jungs auf die Mannschaften aus Neunkirchen, Moltkeplatz und dem Anrather TK als Ausrichter. Gleich im ersten Spiel trafen wir auf die Heimmannschaft und mussten uns dort den etwas erfahrendenen Jungs aus Anrath mit 7:3 geschlagen geben.

Im zweiten Spiel gegen die Mannschaft aus Neunkirchen hatten wir dann die Nervosität dann abgelegt und konnten gegen die stärkste Mannschaft immerhin ein 5.5 erreichen. Im letzten Spiel gegen Moltkeplatz führten wir mit 4:3 als wir das Spiel abbrechen mussten, weil bereits die Herrenmannschaften mit den Hufen scharrten, um sich auf ihre ersten Meisterschaftsspiele vorzubereiten. Somit belegten wir in der Endabrechnung Platz drei.

Im Wettkampf der Jüngeren waren unsere Jungs jedoch nicht zu schlagen, gegen die zwei Mannschaften des Anrather TK gab es zwei glatte 5:0 Siege.

Alles im allen war es ein gelungender Tag, der Jona, Kimi, Fabien, Tony und Eliahs einen riesen Spass gemacht hat. Bedanken möchten wir uns beim Anrather TK, der sogar eine kleine Cafeteria mit frischen Waffeln für die Jungs bereitstellte.

Stephan

Zum Seitenanfang