Markenbotschafter Tobias Slanina (TTC Altena) und sein Sparringspartner Melvin Lehnen (TUSEM Essen)Markenbotschafter Tobias Slanina (TTC Altena) und sein Sparringspartner Melvin Lehnen (TUSEM Essen)Ihr habt es sicher schon bemerkt. Die Vorbereitungen auf die Ruhr Games 2019 laufen auf Hochtouren. Auch für alle, die sich nicht zu den Wettbewerben qualifiziert haben lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Landschaftspark Nord in Duisburg. Vom 20.06.2019 bis 23.06.2019 werden in der "Kraftzentrale" dieTischtenniswettbewerbe ausgetragen. Aus unserer  Jugendabteilung wurden nominiert:

 




Jungen Jahrgang 2005 und jünger
Melvin Lehnen, Tim Tönges und Elias Streibert
Jungen Jahrgang 2003 und 2004
Leon-Luca Schlage und Maxim Vutov
Mädchen Jahrgang 2003 und 2004
Emily Johann und Katharina Soll
Das überarbeitete Teilnehmerfeld findet ihr hier

Die Spiele finden in einem ganz besonderen Rahmen in einer großen Fabrikhalle statt. Neben Tischtennis werden hier auch u.a. die Judowettbewerbe stattfinden. Ein großer Fun-Park und eine Sportlerlounge sorgen für Kurzweil.
Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage der Ruhr Games. Ein Besuch in Duisburg lohnt sich nicht nur wegen der Eröffnungszeremonie am 20.06.2019 um 20.00 Uhr, bei der der bekannte Rapper und Maskenmann Cro auftreten wird.
Eintritt zu allen Events ist kostenlos.

Anschrift:
Landschaftspark NORD
Kraftzentrale
Emscherstrasse 71
47137 Duisburg
Gut zu erreichen über Duisburg Hauptbahnhof und dann mit der Straßenbahn 903 Richtung Watereck bis zum Landschaftspark Nord.

 

 

Zum Seitenanfang