Sieger der Jungen 13: Tim TöngesSieger der Jungen 13: Tim TöngesBeim Teil 1 der diesjährigen Stadtmeisterschaften hatte Benno Schmidl in der Herren-B-Klasse einen sehr guten Tag erwischt. Nach drei deutlichen Siegen in der Gruppenphase gelang Benno im Viertelfinale ein 3:2 Erfolg gegen Thomas Nagrotzki (DJK Essen Dellwig). Auch im Halbfinale ließ Benno beim 3:1 Sieg gegen Peer Hebbekausen (TTC Werden) nichts anbrennen. Im Finale mußte er sich dann allerdings mächtig strecken. nach 2:1 Rückstand gewann Benno den Titel durch einen 3:2 Sieg gegen Andre Hoff (DJK GW Freisenbruch) in einem sehr spannenden und ausgeglichenen Spiel.


Seine gute Leistung krönte Benno mit dem Doppelgewinn zusammen mit Tom Schickel (DJK Franz Sales Haus).

Den zweiten Titel erspielte sich Tim Tönges, der nicht nur seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigte, sondern bei den Jungen 13 ohne Satzverlust Stadtmeister wurde.
Im Schüler B Doppel gewannen Tim und Jona die Silbermedaille.   
Alle Ergebnisse des ersten Teils der diesjährigen Stadtmeisterschaften findet ihr hier.

Am Wochenende 06./07.07.2019 geht es weiter mit dem zweiten Teil. 

Zum Seitenanfang