Alex und Damian VM Herren A 2019 Alex und Damian VM Herren A 2019 Die Vereinsmeisterschaften im Doppel fanden gestern Abend in der Planckstrasse statt.
In der Herren-A-Klasse behaupteten sich Damian Schmidt und Alex Conrad aus der 1. Herrenmannschaft gegen Alexander Heidland/Bernd Katschinski aus dem Kreisliga-Team der 3. Herrenmannschaft.


Eine besondere Paarung bildeten Felix (Regionalliga bei RG Porz) und Torsten Kleeberg (3. Kreisklasse). Immerhin konnten Vater und Sohn im Halbfinale gegen Conrad/Schmidt einen Satzgewinn verbuchen.
Im zweiten Halbfinale unterlagen die Youngster Melvin Lehnen/Ernesto Reintjens-Lopez deutlich mit 3:0 gegen das Routinedoppel Bernd Katschinski/Alexander Heidland.
Auch im Spiel um Platz 3 mussten Melvin und Ernesto gegen Vater und Sohn Kleeberg eine 3:0 Niederlage einstecken.
In der Trostrunde zeigten Gregor Frohn und Michael Pütz den höher eingeschätzten Jugendlichen Maxim Vutov/Jon Reintjens-Lopez beim 3:2 Erfolg die Grenzen auf.  
1. Alexander Conrad/Damian Schmidt
2. Alexander Heidland/Bernd Katschinski
3. Felix Kleeberg/Torsten Kleeberg
4. Melvin Lehnen/Ernesto Reintjens-Lopez
5. Gregor Frohn/Michael Pütz
6. Sebastian Schidzig/Sebastian Hoen
7. Hermann-Josef Wern/Weiguang Zhong
8. Jon Reintjens-Lopez/Maxim Vutov

 

Elias und Homayun Sieger im Herren-B-DoppelElias und Homayun Sieger im Herren-B-DoppelDas Feld der Herren-B-Klasse war auf 1450 TTR Punkte beschränkt. Hier sorgten die beiden Schüler Homayun Housseini Nahawandi und Elias Streibert für eine Überraschung. In der Gruppenphase musste unser Nachwuchs eine deutliche  3:0 Niederlage gegen Seelan Jeyabalasingam/Markus Kappen hinnehmen. Die wiederum unterlagen im Halbfinale überraschend Günter Borowski/Michael Jöster mit 2:3. Über ein 3:1 gegen Karl-Heinz Kaufhold/Selvawayagam Sasikumar im Halbfinale und einem hart umkämpften 3:2 Erfolg (4:11, 8:11, 11:8, 11:7, 11:4) im Finale gegen Günter Borowski/Michael Jöster sicherten sich Homayun und Elias den Titel im Herren-B-Doppel.
In der Trostrunde trugen sich Olaf Lütscher/Werner Kobüssen durch einen 3:2 Sieg gegen Werner Seppe/Jennifer Lehnen in die Siegerliste ein. 
1. Elias Streibert/Homayun Housseini Nahawandi
2. Günter Borowski/Michael Jöster
3. Seelan Jeyabalasingam/Markus Koppen
4. Karl-Heinz Kaufhold/Sasikumar Selvawayagam
5. Olaf Lütscher/Werner Kobüssen
6. Werner Seppe/Jennifer Lehnen
7. Ewald Cloidt/Werner Händler
8. Wolfgang Haase/Marcus Stache

Die Damen-Klasse konnte nicht ausgetragen werden, da nur Jennifer Lehnen aus der Damenmannschaft den Weg zur Planckstr. gefunden hatte und somit bei den Herren mitspielen durfte.
Die Urkunden werden am kommenden Samstag bei den Einzelmeisterschaften überreicht.
Vielleicht melden sich dann ja auch ein paar Damen zu den Vereinsmeisterschaften. Für Getränke, Kuchen und Würstchen ist jedenfalls gesorgt.
Vor dem Start wird der Kurt-Walter-Pokal für besonders verdienstvolle Mitglieder überreicht. 

Alle Ergebnisse der Doppelwettbewerbe findet ihr hier.