Im Januar finden die Kreisranglisten der Jugend statt.
Nachfolgend hierzu einige Hinweise:
Bei den Ranglistenspielen handelt es sich ausschließlich um Einzelspiele. Man spielt in seiner Altersklasse (z.B. Jungen 13), darf aber auch in einer älteren Altersklasse antreten. Die besten qualifizieren sich für die nächste Runde auf Bezirksebene.

 

Mädchen 18 
Katharina Soll und Mila Bussick sind bereits für die Bezirksranglisten Vorrunde qualifiziert. Es findet keine Rangliste auf Kreiseben statt, da zu wenig Meldungen

Jungen 13
Tim Tönges ist bereits für die Bezirksranglistenvorrunde qualifiziert.
Die Einladung zur Kreisrangliste Jungen 13 findet ihr hier.

Jungen 15
Die Einladung zur Kreisrangliste Jungen 15 findet ihr hier.

Jungen 18
Melvin Lehnen, Leon-Luca Schlage und Maxim Vutov sind bereits für die Bezirksranglistenvorrunde qualifiziert.
Die Einladung zur Kreisrangliste Jungen 18 findet ihr hier.
Hinzu kommt noch Timo Schnoor.

Wichtiger Hinweis für alle:
Wer nicht teilnehmen kann/will meldet sich bei Stephan Verhoven bis 11. Januar 2020 ab. Unentschuldigtes Fehlen führt zu einer Ordnungsstrafe!

Zum Seitenanfang