1. Damenmannschaft will 8:6 Sieg aus dem Hinspiel wiederholen.

Am kommenden Samstag findet das mitentscheidende Spiel um den möglichen Aufstieg in die Verbandsliga statt. Mit Anja Heide, Christiane Thiet, Ulrike Kuhl und Jennifer Lehnen können unsere Damen in stärkster Besetzung antreten.

Das ist aber nur der Zusage unseres Gegners zu verdanken, erneut das Heimrecht zu nutzen. TUSEM wird demnach wie im Hinspiel nach Groß Ösinghausen reisen und auf das eigene Heimrecht verzichten. In Groß Ösinghausen gewannen Ulrike, Christiane, Jennifer (alle 2:1) und Katharina (0:3) denkbar knapp mit 8:6. Der Gewinn beider Doppel am Anfang gab den Ausschlag. Mit Neuzugang Anja Heide als neuer Nummer eins sollten die Zeichen auf Sieg stehen. Wenn das gelingt könnte ein großer Schritt Richtung Relegation getan werden. Dann hätten Anja, Christiane, Ulrike und Jennifer 19:5 Punkte gegenüber unserem Gastgeber Groß-Ösinghausen 18:8 Punkte.
Das Spiel findet in der Turnhalle Weidenweg 33, 51339 Burscheid statt. Beginn ist um 18.30 Uhr.


Zum Seitenanfang