strahlten um die Wette: v.l.n.r.: Jennifer Lehnen, Ulrike Kuhl, Svenja Bergerstrahlten um die Wette: v.l.n.r.: Jennifer Lehnen, Ulrike Kuhl, Svenja BergerJennifer Lehnen, Ulrike Kuhl und Svenja Berger im Pokalfinale
Im Halbfinale des Bezirkspokals der Damen-Bezirksliga führten Jennifer, Ulrike und Svenja bereits 3:0 gegen DJK Franz-Sales-Haus-Essen.

Nach dem Verlust des Doppels konnten die Gastgeber durch 2 Fünfsatzniederlagen von Ulrike (gegen Dorothea Heinrichs) und Jennifer (gegen Christin Czekalla) zum 3:3 ausgleichen. Nun lag es an Svenja, den Einzug in das Finale perfekt zu machen. Svenja behielt die Nerven und gewann letztlich sicher gegen Ines Stukenkämper (11:2, 11:2, 4:11 und 11:9).
Damit stehen unsere Damen im Finale gegen Spvgg. Meiderich 06/95.
Das Endspiel findet am Sonntag, 22.03.2020 um 14.00 Uhr statt,
Spiellokal Grundschule Nombericher Str. 74, 74137 Duisburg 

 

Zum Seitenanfang