Spielertrainer Felix Kleeberg hat große Ziele vor Augen.Spielertrainer Felix Kleeberg hat große Ziele vor Augen.Erwartungshaltung in die neue Spielzeit ist groß
Am kommenden Wochenende startet die neue Spielzeit 2021/2022. Voller Erwartung gehen 4 Damenmannschaften, 10 Herrenmannschaften und 7 Nachwuchsmannschaften auf Punktejagd. Nach dem am 24.02.2021 die Saison 2020/2021 abgebrochen werden musste, war der Frust vor allem der 1. Jugendmannschaft und der Schülermannschaften sehr groß. Eine Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft  der Jugend 18 zerplatzte wie eine Seifenblase. Auch die Schüler hätten eine gute Chance gehabt, sich auf Verbandsebene zu beweisen. Alles "Schnee von gestern"- Der Blick wird nach vorne gerichtet.



So kommt es am nächsten Samstag zu einem "Großkampftag" in der Planckstraße. 

Auf die 1. Damenmannschaft in der Verbandsliga wartet gleich zu Beginn mit DJK Franz-Sales-Haus ein harter Brocken.

Große Hoffnungen macht sich die 1. Herrenmannschaft nach der "Heimkehr" unseres Spielertrainers Felix Kleeberg, der seinen letzten Einsatz in der Regionalmannschaft des BV Borussia 09 Dortmund hatte. Die Mannschaft startet gut vorbereitet gegen TTC Bottrop 47 II in das erklärte Ziel "Aufstieg in die Verbandsliga".
Durch den Saisonabbruch konnte die 2. Herrenmannschaft den Klassenerhalt in der Bezirksliga sichern. Zum Saisonauftakt empfängt die Mannschaft um "Kapitän" Alex Conrad den TTSC Olympia Mülheim. 
Alle Spiele finden um 18.30 Uhr in der Planckstr. statt.

Bereits um 14 Uhr erwartet die neu formierte 1. Jugendmannschaft den SC Union Velbert in der NRW-Liga. Zeitgleich geht die Schülermannschaft gegen SG Schönebeck an den Start.

Zuschauer sind sehr herzlich willkommen. Bitte beachtet die 3-G-Regel. Ohne Nachweis ist ein Zutritt zur Halle nicht möglich.