1. Herrenmannschaft gewinnt gegen Charenton TT aus Frankreich1. Herrenmannschaft gewinnt gegen Charenton TT aus FrankreichFelix Kleeberg, Benno Schmidl und Maxim Vutov begeisterten über 50 Zuschauer
Die französische Mannschaft des Vereins Charenton TT war nach einer langen Anfahrt aus der Nähe von Paris ein schwieriger Gegner. 
Felix brachte "seine Jungs" durch einen 3:0 Sieg gegen die Nummer zwei der Gäste mit 1:0 in Führung.


Benno wehrte sich nach Kräften, musste aber dem Spitzenspieler der Franzosen nach seiner 1:3 Niederlage gratulieren.
Dann kam Maxims großer Auftritt. Nach 2:0 Satzführung schaffte die Nummer drei der Gäste den Anschluss zum 2:1. Von Salomo glänzend eingestellt, gelang Maxim ein deutlicher 11:1 !!! Erfolg und die damit verbundene 2:1 Führung im Gesamtergebnis. Wieder einmal bewiesen Felix und Maxim ihre Qualität im Doppel. Mit einem knappen 3:1 Sieg (13:11, 15:13, 8;11, 11:8) war die Vorentscheidung schon fast gefallen. Zwischenstand 3:1. Es blieb wieder einmal Felix vorbehalten, den Siegpunkt unter Dach und Fach zu bringen. Das gelang ihm eindrucksvoll. (11:5, 11:8, 11:2).
Durch den 4:1 Sieg freut sich die Mannschaft auf ein weiteres Heimspiel. Im Januar ist die italienische Mannschaft A.S.D. Tennistavolo Norbello in Essen zu Gast. Der Verein hat seine Heimat auf Sardinien. Der genaue Termin steht noch nicht fest.
Nach dem Spiel trafen sich unsere Gäste und die gesamte Mannschaft mit vielen begeisterten Zuschauern beim gemeinsamen Abendessen.

Gastgeschenke durften nicht fehlenGastgeschenke durften nicht fehlen...ein starkes Team...ein starkes Teamüber 50 Zuschauer erfreuten sich bester Unterhaltungüber 50 Zuschauer erfreuten sich bester Unterhaltung