Bronze im Doppel: Felix Kleeberg/Lukas Bosbach (Foto Jörg Fuhrmann)Bronze im Doppel: Felix Kleeberg/Lukas Bosbach (Foto Jörg Fuhrmann)Felix Kleeberg krönte seine gute Leistung mit der Bronzemedaille im Doppel.

Mit viel Lob von Seiten des Westdeutschen Tischtennisverbandes endeten am Sonntag die Westdeutschen Meisterschaften der Damen und Herren, die wir in der Sporthalle Margarethenhöhe ausrichten durften.
Mit der bekannt guten Cafeteria und den vielen Helfern beim Auf- und Abbau haben wir ein weiteres Zeichen gesetzt, wie eine solch große Veranstaltung organisiert und durchgeführt wird.


Große Stimmung kam auf, als Felix in das sportliche Geschehen eingreifen durfte. In der Gruppenphase blieb er ohne Niederlage. Leider reichte es dann gegen Marco Panic (BV Borussia 09 Dortmund) durch eine 0:4 Niederlage nicht zum Achtelfinale. Hier könnt ihr auf You Tube Felix im Duell mit Tobias Slanina sehen.

Im Doppel krönte Felix seine gute Leistung mit der Bronzemedaille zusammen mit Lukas Bosbach (SV Union Velbert).
Alle Ergebnisse findet ihr auf der Homepage des WTTV.

Nach dem Abbau konnte Birgit dann endlich die offizielle Verabschiedung von Stephan Verhoven als langjährigen Jugendwart und Sebastian Kramer als Beisitzer gebührend verabschieden. Beide erhielten ein Präsent für langjährige Vorstandtätigkeit.

Grillwurst geht immer...Grillwurst geht immer...Unsere Cafeteria ist die beste der Welt!Unsere Cafeteria ist die beste der Welt!spannende Spiele an beiden Tagenspannende Spiele an beiden Tagen