Madita Sophie Höller mußte Lehrgeld zahlen.

Gestern trafen sich im ARAG Center Court in Düsseldorf die 16 besten Schülerinnen des Jahrgangs 2013 aus dem gesamten Verbandsgebiet zur Ermittlung der Teilnehmer am WTTV TOP 12.

In zwei Gruppen mit jeweils acht Schülerinnen traf unsere Nachwuchsspielerin u.a. auf Greta Bögershausen und Emma Li (beide Borussia Düsseldorf), die am Ende Platz eins und zwei belegten.


In der Gruppe gab es 5 weitere Niederlagen, was am Ende die Spiele um die Plätze 13 bis 16 bedeutete. Auch hier wollte sich kein Erfolg einstellen, was den letzten Platz bedeutete.
Jetzt heißt es schnell vergessen und weiter konzentriert trainieren. 
Die Ergebnisse könnt ihr hier nachlesen.