Siegerliste Jungen A
ab 2018 zusammengeführte Klasse Jungen A/Mädchen A

  • 2017 - Einzel: Lennard Wimmers: Doppel: von Buttlar, S./Heidrich
  • 2016 – Einzel: Timon von Butlar: Doppel: Schatz/Sielhorst
  • 2015 – Einzel: Felix Kleeberg: Doppel: Sommer/Schlowinsky
  • 2014 – Einzel: Felix Kleeberg: Doppel: Anwander/Gerlitz
  • 2013 – Einzel: Felix Kleeberg: Doppel: Friedrich/Gerwig
  • 2012 – Einzel: Felix Kleeberg Doppel: Schlett/Bauer
  • 2011 – Einzel: Justin Romstadt Doppel: Justin Romstadt / Steven Piorkowski
  • 2010 – Einzel: Maximilian Wittmar Doppel: Arija Housseini / Malte Mücke
  • 2009 – Einzel: Eduard Rups Doppel: Arija Housseini / Malte Mücke
  • 2008 – Einzel: Michel Hinricher Doppel: Patrick Priebe / Florian Stamen
  • 2007 – Einzel: Heiko Raatz Doppel: Heiko Raatz / Marius Keil
  • 2006 – Einzel: Matthias Kelemen Doppel: Stefan Paus / Christian Hinze
  • 2005 – Einzel: Baris Bekar Doppel: Patrick Schüring / Matthias Kelemen
  • 2004 – Einzel: Thomas Nawarecki Doppel: Daniel Dudziak / Baris Bekar
  • 2003 – Einzel: Benedict Burgmer Doppel: Benjamin Wallrafen / Matthias Kelemen
  • 2002 – Einzel: Ewgenij Milchin Doppel: Pavel Weinstein / David Metzger
  • 2001 – Einzel: Denis Zazula Doppel: D.Herrmann / A.Ayari
  • 2000 – Einzel: Toni Sayar Doppel: Thorsten Herrmann / Frank Niehüser
  • 1999 – Einzel: Mobin Dorani Doppel: A.Lahraoui / Jan Dore
  • 1998 – Einzel: Mobin Dorani Doppel: Mobin Dorani / Christian Engemann
  • 1997 – Einzel: Mobin Dorani Doppel: Mobin Dorani / Mustafa Cetin
  • 1996 – Einzel: Takaharu Otsuka Doppel: Takaharu Otsuka / Tomaaki Yamaguchi
  • 1995 – Einzel: Pierre Klein Doppel: Martin Jarzinka / Mustafa Cetin
  • 1994 – Einzel: Chuja Koijma Doppel:
  • 1993 – Einzel: Arek Chudzinski Doppel:

 

 

Zum Seitenanfang