Am ersten Spieltag stand das Spiel in RW Stiepel an.
Die Jungs aus Stiepel (in der letzten Saison 3. der NRW Saison und damit nur einen Platz hinter uns) waren in der Woche vor der Saison alle auf einem Lehrgang, wobei man merkte wie hei├č sie auf die Revanche gegen uns waren.
Wir hatten am Anfang recht viel Spielgl├╝ck, schafften es aber nach den Doppeln und den ersten vier Einzeln mit 4:2 in F├╝hrung zu gehen. Danach spielten Melvin, Noah, Jona und Timo sehr gut und gewannen alle Spiele so, dass wir das wichtige erste Spiel, in der H├Âhe zu deutlich, mit 8:2 gewannen.

Spiel zwei f├╝hrte uns Aufsteiger nach DJK TDG Gladbeck-S├╝d.
Nach einer konzentrierten Mannschaftsleistung von Melvin, Jona und Timo ( Noah hat gelernt das man vor einem Spiel …. ­čśť­čĄú) gewannen wir sicher 8:2.

Im dritten Spiel mussten wir bei der Spvgg Meiderich antreten.
Meiderich geh├Ârt zu den st├Ąrkeren Mannschaften der Liga.
Nach ganz schwachen Doppeln und einer unglaublichen Niederlage von Melvin steigerten die Jungs sich um 100% und gewannen 7:3, wirklich stark !!!

Zum vierten Spiel mussten wir zum ersten Mal in Borussia D├╝sseldorf antreten gegen deren vierte Mannschaft.
D├╝sseldorf spielte in einer guten Aufstellung (ist leider nicht immer so) aber wir konnten das Spiel mit einer etwas wackeligen Leistung trotzdem 6:4 gewinnen.

Im f├╝nfte Spiel ging unsere Reise nach Bottrop zur TSSV Bottrop.
Bottrop ist von 1 bis 3 sehr stark aufgestellt. In einem engen Match und zum ersten mal mit Tim verloren wir etwas ungl├╝cklich mit 4:6.

Jetzt freuen die Jungs sich auf n├Ąchsten Samstag endlich mal zu Hause spielen zu k├Ânnen. Zu Gast sind die Jungs aus Somborn

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Meisterschaft
  • Beitrag zuletzt ge├Ąndert am:22. November 2023